Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter mit organisatorischer Leitung des Behördensekretariats (80 %)
   
Arbeitszeit: 80 %
Eintrittsdatum: 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung
Beschreibung: Aufgabe der KESB ist es, den Schutz von Kindern und Erwachsenen sicherzustellen, die nicht selbstständig in der Lage sind, Unterstützung für sich anzufordern. Im Mittelpunkt der Tätigkeit steht immer der schutzbedürftige Mensch, dessen Grundrechte es zu wahren gilt. Ziel ist, Betroffenen mit massgeschneiderten, individuellen Massnahmen zu helfen und deren Selbstbestimmungsrecht zu schützen und zu fördern.

Die KESB Uri sucht per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter mit organisatorischer Leitung des Behördensekretariats (80 %)
Aufgaben:
  • Sicherstellung des Funktionierens des Behördensekretariats
  • Erstellen von Arbeitsabläufen zur Organisation des Sekretariats in Zusammenarbeit mit der direkt vorgesetzten Person
  • Vertretung des Behördensekretariats nach innen und nach aussen
  • Protokollierung von Sitzungen
  • Allgemeine Administration und Korrespondenz
  • Empfang und Telefondienst
  • Vor- und Nachbereiten von Entscheiden
  • Personalentwicklung "Engage"
  • Administrative Mitwirkung bei der periodischen Berichts- und Rechnungskontrolle
  • Zuständig für Debitoren- und Kreditorenrechnungen
  • Mitgestaltung der Internetseite der KESB
  • Übernahme weiterer Sekretariatsaufgaben im Auftrag der vorgesetzten Person
Anforderungen:
  • Kaufmännische Berufsbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute PC-Kenntnisse, vorzugsweise vertraut mit KLIB
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeiten in Betriebs- und Arbeitsorganisation
  • Basiskenntnisse des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit zu vernetztem Denken
Angebot: Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team, fortschrittliche Sozialleistungen und attraktive Anstellungsbedingungen gemäss kantonalem Personalrecht.
Kontakt: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich online auf www.ur.ch/stellen oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis 22. April 2019 an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde, Klausenstrasse 4, 6460 Altdorf.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Samuel Bissig, Vorsteher Amt für Soziales und Fabienne Kieliger (aktuelle Stelleninhaberin), Telefon 041 875 21 70 oder E-Mail fabienne.kieliger@ur.ch, gerne zur Verfügung.

Altdorf, 1. April 2019

Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion
Barbara Bär, Regierungsrätin
Bewerbungsfrist: 22. April 2019